Diskussion auf Hof Bielefeld Politiker stehen jungen Landwirten in Berge Rede und Antwort

Von NOZ

Wie geht es mit der Landwirtschaft weiter. Das wird eine Frage beim agrarpolitischen Frühschoppen auf dem Hof Bielefeld im Berger Ortsteil Dalvers sein.Wie geht es mit der Landwirtschaft weiter. Das wird eine Frage beim agrarpolitischen Frühschoppen auf dem Hof Bielefeld im Berger Ortsteil Dalvers sein.
Philipp Schulze/dpa

Berge. Die katholische Landjugendbewegung im Bistum Osnabrück lädt am 5. September, 10 Uhr, zu einem agrarpolitischen Frühschoppen auf dem Hof Bielefeld im Berger Ortsteil Dalvers ein. Politiker werden mit jungen Landwirten diskutieren.

Ist das Leben auf dem Land zukunftsfähig? Wie können junge Landwirte ihre Betriebe für die Zukunft fitmachen? Wie kann den jungen Betriebsleiter Planungssicherheit zugesichert werden, die über eine Legislaturperiode hinausgeht? Welche polit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN