Idee von Daniel Geske Fürstenauer Bürgerschützen starten Spendenaktion für Flutopfer

Von noz.de

Menschen, die im Hochwasser ihr Hab und Gut verloren haben, will der Bürgerschützenverein Fürstenau mit einer Spenaktion helfen.Menschen, die im Hochwasser ihr Hab und Gut verloren haben, will der Bürgerschützenverein Fürstenau mit einer Spenaktion helfen.
Boris Roessler/dpa

Fürstenau. Mit einer Spendenaktion will der Bürgerschützenverein Fürstenau Menschen im vom Hochwasser betroffenen Gebiete helfen.

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz habe die Menschen deutschlandweit bewegt, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. „Wir wollen Spenden sammeln, um die Menschen, die Hab und Gut verloren habe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN