Vier Meter hoher „Leuchtturm“ Fürstenaus Marktplatz wird für zwei Monate zur großen Strandbar

Sie freuen sich auf die Strandbar auf dem Marktplatz im Herzen Fürstenaus: Die Macher Stephan Hanel, Steffen Hardt und Matthias Bläul (von links hockend) – hier mit Christa Richter, Inhaberin des Hotels am Markt (Dritte von links), sowie mit Vertretern der Stadt Fürstenau und einem kleinen Sandhaufentester.Sie freuen sich auf die Strandbar auf dem Marktplatz im Herzen Fürstenaus: Die Macher Stephan Hanel, Steffen Hardt und Matthias Bläul (von links hockend) – hier mit Christa Richter, Inhaberin des Hotels am Markt (Dritte von links), sowie mit Vertretern der Stadt Fürstenau und einem kleinen Sandhaufentester.
Jürgen Ackmann

Fürstenau. Premiere: In den nächsten zwei Monaten wird der Marktplatz im Herzen Fürstenaus von freitags bis sonntags zu einer großen Strandbar. Mit allem, was dazu gehört: Sand, Musik und Cocktails – und hoffentlich viel Sonne.

Für das Projekt haben sich Steffen Hardt vom Hotel am Markt, Matthias Bläul von der L+T-Technik und Stephan Hanel alias DJ Friesenjung zusammengetan. Vor einigen Monaten haben sie sich für ihren Veranstaltungsmarathon in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN