Kandidatur endlich offiziell Bürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Fürstenau: SPD bestätigt Wübbel

Er soll der Nachfolger von Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken werden: Matthias Wübbel.Er soll der Nachfolger von Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken werden: Matthias Wübbel.
Jürgen Ackmann

Fürstenau/Bippen/Berge. Lange hat es coronabedingt gedauert: Nachdem der SPD-Vorstand Matthias Wübbel im Dezember als Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters in der Samtgemeinde Fürstenau nominiert hatte, wählten ihn nun die Parteimitglieder.

Es sei eine Freude, die Mitmenschen wieder live sehen zu können, Emotionen und Reaktionen zu erleben, erklärte Matthias Wübbel zum Auftakt seiner Kandidatenrede im Kuhlhoff in Bippen. Er blickte dabei auf fast 40 Gesichter. SPD-Mitglieder a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN