Von Jugendliche für Jugendliche Berger Schülerfirma „Meet & Eat“ spendet Erlös an den Traumfänger

Spendenübergabe vor dem Schulkiosk: Lehrerin Heike Zinke, die Leiterin der Schülerfirma Carina Wilke, die Vorsitzende von Traumfänger Annette Kempe, die Mitarbeiterinnen der Schülerfirma Angelina Schendel und Christine Konradi sowie Schulleiterin Helena Bornhorst.Spendenübergabe vor dem Schulkiosk: Lehrerin Heike Zinke, die Leiterin der Schülerfirma Carina Wilke, die Vorsitzende von Traumfänger Annette Kempe, die Mitarbeiterinnen der Schülerfirma Angelina Schendel und Christine Konradi sowie Schulleiterin Helena Bornhorst.
Oberschule Berge

Berge. Die Schülerfirma Meet & Eat der Oberschule Berge hat einen Teil ihres im vergangenen Schuljahres erwirtschafteten Gewinns an den Ankumer Verein Traumfänger gespendet. Der kümmert sich um die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen.

Für eine nachhaltige Schülerfirma sei es nicht nur wichtig wirtschaftlich und ökologisch zu handeln, sondern sich auch sozial zu engagieren, heißt es in einer Mitteilung. Das wüssten auch die Schüler von Meet & Eat. Obwohl deren Schulki

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN