Besuch bei Kälbern und Kühen Fürstenauer Ferienkinder auf dem Hof Niemeyer in Schwagstorf

Von Jürgen Schwietert

Die etwa eine Woche alten Kälbchen, präsentiert von Andreas Niemeyer, begeisterten die Kinder.Die etwa eine Woche alten Kälbchen, präsentiert von Andreas Niemeyer, begeisterten die Kinder.
Jürgen Schwietert

Schwagstorf. Auch der Hof Niemeyer beteiligte sich an den Kinderferienaktionen in der Samtgemeinde Fürstenau. Und so erfuhren die Ferienkinder beim Besuch auf dem Schwagstorfer Herdbuchbetrieb viel Wissenswertes.

Zum Auftakt hieß Andreas Niemeyer seine jungen Gäste willkommen und informierte über den Betrieb, der sein Futter für die Kühe – Gras und Mais – selbst anbaut. Mit einem Rundgang unter dem Motto vom Kalb zur Kuh, geführt von der Fa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN