Geduscht werden muss zuhause Freibad Fürstenau öffnet am 2. Juni unter strengen Auflagen

Unter strengen Hygiene-Auflagen können die Badegäste ab dem 2. Juni 2020 ihre Bahnen im Fürstenauer Freibad ziehen.Unter strengen Hygiene-Auflagen können die Badegäste ab dem 2. Juni 2020 ihre Bahnen im Fürstenauer Freibad ziehen.
Samtgemeinde Fürstenau

Fürstenau. Während das Freibad in Bippen wegen der Sanierung geschlossen bleibt, öffnet das Bad in Fürstenau am Dienstag, 2. Juni. Der Hygieneplan sowie die angepasste Haus- und Badeordnung würden auf der Homepage der Samtgemeinde Fürstenau veröffentlicht und im Eingangsbereich des Freibades ausgehängt, so die Kommune.

Die Details der Einschränkungen für Badegäste auf Grundlage des Coronavirus seien erst in den vergangenen Tagen klarer geworden, heißt es weiter. Nun seien gemeinsam mit den Samtgemeinden Artland und Bersenbrück auf der Grundlage der Empfeh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN