1,9 Hektar großes "Buffet" für Biene und Co. Settruper Jäger legen Blühstreifen für Insekten und Wildtiere an

Von Jürgen Schwietert

Vor dem Arbeitseinsatz zeigen Kai Mithöfer, Horst Eikelmann, Hermann Hartke und Heiner Evers (von links) ihren Maschinenpark.Vor dem Arbeitseinsatz zeigen Kai Mithöfer, Horst Eikelmann, Hermann Hartke und Heiner Evers (von links) ihren Maschinenpark.
Jürgen Schwietert

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN