Unterricht in Zeiten von Corona Wie die Lehrer der IGS Fürstenau ihre Schüler auf Trab halten

Von Jürgen Schwietert

Anja Bernert-Brockfeld auf ihrer "einsamen Insel". Foto: Jürgen SchwietertAnja Bernert-Brockfeld auf ihrer "einsamen Insel". Foto: Jürgen Schwietert
Jürgen Schwietert

Fürstenau. Besondere Zeiten, besondere Herausforderungen: Da sämtliche Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossenen sind, engagiert sich das Kollegium der Integrierten Gesamtschule (IGS) Fürstenau von zuhause aus, um den Bildungsauftrag zu erfüllen.

Egal ob Sport oder Physik, ob Deutsch oder Englisch: Die Fachlehrerinnen und -lehrer der IGS Fürstenau versorgen seit der bundesweiten Schließung der Bildungseinrichtungen ihre Schüler über das Internet mit Aufgaben. Sie fordern a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN