Faszination der Natur vermitteln Christiane Achelwilm leitet den Lernstandort Stift Börstel und Grafelder Moor

Von Hendrik Stottmann

Den Wald als faszinierenden Lebensraum präsentiert Christiane Achelwilm. Foto: Hendrik StottmannDen Wald als faszinierenden Lebensraum präsentiert Christiane Achelwilm. Foto: Hendrik Stottmann
Hendrik Stottmann

Grafeld/Börstel. Achtsamkeit schaffen, Kindern und Jugendlichen die einzigartige Natur näherbringen: Das ist der Antrieb der ehemaligen Projektmanagerin Christiane Achelwilm, die seit dem vergangenen Jahr den Lernstandort Stift Börstel und Grafelder Moor leitet und darin eine faszinierende Aufgabe gefunden hat.

Zusammen mit einem engagierten Team aus Lehrkräften, Förster und Äbtissinnen des Stifts Börstel, werden an dem Lernstandort ein Wald-, ein Bauernhof- und ein Moormodul angeboten, die von spielerisch lernenden Grundschulkindern bis hin zu w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN