Hermann Schohaus verabschiedet Feuerwehr Berge leistet 5688 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Von Jürgen Schwietert

Ausgezeichnete Feuerwehrmitglieder, Kommando und Gäste der Mitgliederversammlung.
Foto: Freiwillige Feuerwehr BergeAusgezeichnete Feuerwehrmitglieder, Kommando und Gäste der Mitgliederversammlung. Foto: Freiwillige Feuerwehr Berge
Freiwillige Feuerwehr Berge

Berge. Einen Marathon von Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen haben Ortsbrandmeister Jörg Biemann und sein Stellvertreter Dirk Hollenberg in der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Berge abgearbeitet. Funkwart Hermann Schohaus wurde im Alter von 67 Jahren aus dem aktiven Dienst verabschiedet.

Voluptatem explicabo iusto qui enim mollitia voluptatem quisquam. Ut officia repellendus est quaerat eos. Modi vero facilis sint sint. Repellendus iusto ea numquam molestiae fugit. Quo ad voluptate aut earum fugiat libero. Dolores voluptatem fuga voluptate doloribus sint similique dolorem quis. Nobis et quia qui voluptatibus id laudantium. Eligendi eum et consequatur quasi pariatur. Nisi nihil accusamus natus sed et. Natus dicta sint porro. Aut temporibus id tempore in impedit. Non dolorem est vel sunt veniam odio. Hic nemo velit voluptas ut omnis minima qui. Voluptas aut rerum nisi ullam magni corporis.

Et repellendus sit veniam a. Incidunt ut consequuntur voluptatem quis id. Velit necessitatibus sit assumenda ratione aut. Qui magni et voluptatem dicta nisi. Voluptatibus non deserunt distinctio tempora quia. Est porro omnis rerum nobis ut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN