24 Mitmach-Aktionen Lebendiger Adventskalender für Fürstenau

Frisch erschienen: Myrella Schuckmann (links) und Susanne Kasper präsentieren den Kalender. Foto: Maria Kohrmann-UnfeldFrisch erschienen: Myrella Schuckmann (links) und Susanne Kasper präsentieren den Kalender. Foto: Maria Kohrmann-Unfeld

Fürstenau . Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre hat die Werbegemeinschaft wieder einen Lebendigen Adventskalender herausgebracht, der große und kleine, junge und ältere Menschen auf die Weihnachtszeit einstimmen will. Ab dem ersten Adventssonntag verbirgt sich täglich bis Heiligabend eine besondere Überraschung hinter jedem Türchen.

Das kann zum Beispiel das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern sein, oder es werden Geschichten und Märchen erzählt. Mal wird musiziert, gespielt, gezaubert oder gebacken, gebastelt und dekoriert. An jedem Tag trifft man sich vor einer anderen Tür bei Privatpersonen, an Fürstenauer Geschäften, weltlichen oder kirchlichen Institutionen. Manchmal werden sogar Tee, Punsch, Glühwein, kleine Leckereien oder andere Überraschungen angeboten. Man muss lediglich jeden Tag ein Türchen des Lebendigen Adventskalenders öffnen und sich überraschen lassen.  

„Bei dieser Aktion geht es nicht um Prozente und Rabatte, sondern vielmehr um die Vermittlung von weihnachtlichen, mal stimmungsvollen, mal besinnlichen Veranstaltungen“, erklärt Ulrike Hacker-Wedemeyer. Die jeweiligen Veranstaltungen, Uhrzeiten und Orte sind immer hinter den Türchen abgedruckt. So kann man sich an 24 Stationen quer durch Fürstenau auf die Weihnachtszeit einstimmen und verzaubern lassen.

Vorfreude auf Weihnachten teilen

Die Idee zum Lebendigen Adventskalender hatten Susanne Kasper, Ulrike Hacker-Wedemeyer und Myrella Schuckmann von der Werbeagentur „Concept Image Media“ aus Lonnerbecke. „Auf die große Resonanz im letzten Jahr sind wir stolz“, erklärt Susanne Kasper. Die Werbegemeinschaft Fürstenau freut sich auf viele Menschen, die bereit sind, miteinander die Vorfreude auf Weihnachten zu teilen, und die gemeinsam eine schöne Adventszeit mit dem Lebendigen Adventskalender verbringen möchten.

Von Andreas Mally wurde die stimmungsvolle winterliche Ansicht der Schlossanlage aufgenommen, die den Adventskalender ziert, der übrigens in einer Auflage von 2500 Exemplaren in allen Geschäften der Werbegemeinschaft kostenlos erhältlich ist.

Ein großer Dank geht an alle diejenigen, durch deren Einsatz der Kalender erst möglich gemacht wurde. Insgesamt 23 Gewerbetreibende, Vereine, Gruppen und Privatpersonen beteiligen sich an dem Lebendigen Adventskalender. mkun


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN