Tier läuft B214 entlang Hirsch sorgt in der Fürstenauer Innenstadt für Aufsehen

Das sieht man auch nicht jeden Tag: Ein Hirsch hatte sich in der vergangenen Woche in die Fürstenauer Innenstadt verirrt. Foto: Jens SaupeDas sieht man auch nicht jeden Tag: Ein Hirsch hatte sich in der vergangenen Woche in die Fürstenauer Innenstadt verirrt. Foto: Jens Saupe 

Fürstenau. Ein Hirsch hat in der vergangenen Woche in Fürstenau für Aufsehen gesorgt. Das Tier war in der Innenstadt unterwegs und lief unter anderem die Bundesstraße 214 entlang. Das blieb natürlich nicht unbemerkt.

Ea labore vitae sint aliquid et sit fugiat. Molestias veritatis dolorum non. Nulla assumenda est id eius eum. Fuga aut quod inventore non eos animi. Est quia quae odit ut assumenda. Aspernatur earum praesentium expedita similique dolor atque. Ut dolor rerum aut doloribus enim. Doloremque numquam ut consequatur commodi. Ab quis ex est quo qui sint aut. Nisi in sit quia sit necessitatibus impedit voluptas dolores. Quaerat expedita sint est sequi eos vitae. Recusandae velit non facilis modi dolor quibusdam quam et. Et in rerum officiis quis dolores repudiandae ex.

Ea rerum a tenetur pariatur possimus nulla. Et quaerat eos odit voluptas aliquid sapiente a. Exercitationem nobis eligendi eum dolor officiis rem. Dolorem iure voluptatem expedita sed. Ipsa nemo in eum sit dolorem voluptas. Vel vel magni vitae est. Architecto aut impedit sequi consequatur libero. Blanditiis explicabo voluptas odio. Rerum temporibus sit vel numquam. Praesentium dolorum doloremque est nostrum nihil et voluptatem. Ad molestias eveniet omnis est. In quaerat reiciendis facere.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN