Asphalt wird erneuert Dalumer Straße in Bippen ab Mitte Oktober gesperrt

Von pm, Christian Lang

Foto: SchwietertFoto: Schwietert

Bippen. Ab dem 14. Oktober erneuert der Landkreis Osnabrück die Kreisstraße 117 (Dalumer Straße) in Bippen. Die Strecke wird daher bis zum Ende des Jahres gesperrt.

Nach Angaben des Landkreises können die angrenzenden Betriebe angefahren werden, auch die Anlieger erreichen ihre Grundstücke grundsätzlich. Im Zuge dieser Arbeiten wird ein Teil der Regenwasserkanalisation erneuert. Die beiden vorhandenen Bushaltestellen werden barrierefrei ausgebaut. 

Auf dieser Karte des Landkreises sind der gesperrte Bereich sowie die Umleitungsmöglichkeiten verzeichnet:

Karte: Landkreis Osnabrück

Geplant ist es, den Asphalt auf der Kreisstraße 117 auf einer Länge von 2,8 Kilometern exakt zwischen dem Ortsausgangsschild Bippen bis zur Ortschaft Dalum zu erneuern. Viele Reparaturmaßnahmen hätten ihre Spuren hinterlassen, hatte der Landkreis-Teamsprecher für Straßenbau im Nordkreis, Andreas Hinken, vor einigen Monaten erklärt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN