Familie Nyenhuis erwartet 8000 Gäste Macher werben bei der Plattenkiste für Bippener Hoffest

Gespräch in der Plattenkiste: Ulrike Nyenhuis (von links), Vivien Ortmann, Martina Gilica und Martina Warnken. Foto: NDRGespräch in der Plattenkiste: Ulrike Nyenhuis (von links), Vivien Ortmann, Martina Gilica und Martina Warnken. Foto: NDR

Bippen. Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Dabei unterhielten sich Ulrike Nyenhuis, Vivien Ortmann und Martina Warnken mit Moderatorin Martina Gilica über das bevorstehende Familienkochfest am 15. September 2019 auf dem Hof der Familie Nyenhuis in Bippen.

Auch der NDR werde beim großen Hoffest in Bippen mit dabei sein, heißt es in einer Pressemitteilung – Moderatorin Martina Gilica und Schüssel-Schorse mit der Schorsetta haben ihren Besuch angekündigt.

Die Vorbereitungen laufen seit Wochen, um alles schön herzurichten und den Platz zu gestalten, versichert Ulrike Nyenhuis. Immer mehr Leute wünschen sich einen Stand auf dem Hof für regionale Produkte, erzählt sie. 24 Stände werden es werden. Die Bühne ist schon aufgebaut, Flyer sind verteilt.

Den Köchen in die Töpfe gucken

Auf dem Lande in die Kochtöpfe zu gucken, macht auch Martina Gilica Spaß. Sie ist immer gern dabei, wenn das Fest alle zwei Jahre stattfindet. Aber sie weiß auch, was bei so einer Veranstaltung los ist: Es kommen sehr viele Menschen.

Da sie vor zehn Jahren das letzte große Hoffest hatten, schmunzelt Ulrike Nyenhuis, wurde es mal wieder Zeit. Die Fördervereine liefern Kuchen und Torten. An den Kochständen werden beispielsweise Steaks aus dem Weserbergland angeboten, Fisch ist natürlich dabei – zum Beispiel gebratenes Seelachsfilet. Martina Gilica freut sich auf Wildkräutersuppe mit pochiertem Wachtelei. In diesem Jahr werden viele Gerichte mit Kräutern angeboten. Giersch, Löwenzahn, Gundermann und Löwenzahn ist in vielen Gärten vorhanden.

Lust auf Urlaub in Niedersachsen wecken

Immer wieder machen sich die Menschen gern auf den Weg, um die regionalen Leckereien zu probieren, wissen die Gäste der Plattenkiste. So wird auch die Lust auf den Urlaub in Niedersachsen geweckt, betont Martina Warnken von der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande. Auf vielen Höfen können Urlauber ihre Freizeit verbringen und das Hofleben genießen. Beim Hoffest in Bippen sollen die angebotenen Köstlichkeiten erst probiert – und dann die Rezepte zu Hause nachgekocht werden, hoffen die Gäste der Plattenkiste.

Von Sonntag an stehen die Rezepte auch auf der Internetseite www.bauernhofferien.de. Wenn das Wetter stimmt, werden bis zu 8000 Menschen erwartet. Viele kennen sich schon untereinander, weil sie zum wiederholten Mal anreisen, und tauschen sich dann aus über ihre Erfahrungen. Die Landwirte erklären gern ihre Arbeit und berichten von Ackerbau und Viehzucht.

Motto: Zeit für richtige Ernährung

Am Sonntag um 11 Uhr geht es los mit einem Signal der Hornbläser. Es ist für jeden etwas dabei: auch Obst und Gemüse und Kreativstände. Kinder (und sicher auch viele Männer) werden große Freude an alten Landmaschinen und modernem Gerät haben, aber auch Mitmachaktionen für die Kinder stehen auf dem Programm: Ponyreiten, Kinderschminken, eine Strohburg wird aufgebaut. Das Motto ist „Zeit für richtige Ernährung“. Darüber wird auch mit der Landwirtschaftsministerin gesprochen, ebenso wie über moderne Hauswirtschaft. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN