Polizei bittet um Mithilfe Junges Paar hilft Mädchen im Fürstenauer Schlosspark

In Fürstenau hat ein junges Paar einem Mädchen geholfen. Leider sind die Namen der beiden Personen nicht bekannt. Symbolfoto: Michael GründelIn Fürstenau hat ein junges Paar einem Mädchen geholfen. Leider sind die Namen der beiden Personen nicht bekannt. Symbolfoto: Michael Gründel

Fürstenau. Die Polizei Bersenbrück würde gerne ein junges Paar ausfindig machen, das am Mittwoch, 28. August, im Fürstenauer Schlosspark einem zehnjährigen Mädchen geholfen und es nach Hause begleitet hat.

Die beiden jungen Leute hätten sich am Mittwoch, 28. August 2019, zwischen 18 und 19 Uhr im Schlosspark auf einer Bank unter einem Rosenspalier aufgehalten, teilt die Polizei mit. Das Paar sei dort von dem Mädchen angesprochen und um Hilfe gebeten worden. Das Paar habe die Zehnjährige daraufhin nach Hause begleitet, so die Polizei weiter. Die namentlich nicht bekannten hilfsbereiten Leute werden nun gebeten, sich zu melden, und zwar bei der Polizei in Bersenbrück, Telefon 05439 9690. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN