Auto prallt gegen Baum Fünfköpfige Familie bei Verkehrsunfall in Fürstenau verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Fürstenau ist eine fünfköpfige Familie verletzt worden. Foto: NWM-TVBei einem Verkehrsunfall in Fürstenau ist eine fünfköpfige Familie verletzt worden. Foto: NWM-TV 

Fürstenau. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 214 in Fürstenau ist am Dienstagnachmittag eine fünfköpfige Familie verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sei noch unklar wie schwer die zwei Erwachsen und die drei Kinder verletzt sind, nach ersten Angaben könnten jedoch lebensgefährliche Verletzungen wohl ausgeschlossen werden.

Gegen 16.30 Uhr befuhr die Familie mit ihrem Pkw die Bundesstraße 214 in Richtung Fürstenau, als sie mit dem Auto aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gerieten. Dort touchierte das Auto einen entgegenkommenden Lkw, bevor es gegen einen Baum prallte.

Die verletzten Familienmitglieder wurden nach Lingen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße gesperrt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN