Audioguide ist fertig Per QR-Code auf den historischen Spuren Fürstenaus

Von Jürgen Schwietert

Über ein gelungenes Projekt freuen sich die Mitwirkenden und Mitglieder des Arbeitskreises mit Manuela Nestroy (Mitte mit Schild) an der Spitze. Foto: Jürgen SchwietertÜber ein gelungenes Projekt freuen sich die Mitwirkenden und Mitglieder des Arbeitskreises mit Manuela Nestroy (Mitte mit Schild) an der Spitze. Foto: Jürgen Schwietert

Fürstenau. Ein Projekt der Stadt Fürstenau ist so gut wie abgeschlossen: der Audio-Guide. Die neuen Schilder mit den QR-Codes werden jetzt installiert. Außerdem ist das Faltblatt mit den Hinweisen nun erschienen.

Der neue Führer mit dem Titel „Ankommen und Neues entdecken – Auf historischen Pfaden durch die Geschichte Fürstenaus“ weist auf die 17 Audio-Stationen hin. Die Stadtführer Maria Kohrmann-Unfeld, Marion Klausing, Petra Oldenhage, Friedhelm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN