Aufführung am 30. Juni Berger Kinder bereiten Marionettentheaterstück vor

Von Jürgen Schwietert

Gemeinsam mit Dagmar Schwager (Mitte stehend) üben und basteln Lina Brengelmann, Anni Brunneke, Marie Dreyer, Lena-Marie Liening, Ina Hartmann, Alina Ermeling, Enna Biermann und Leni Brockhaus (von links). Foto: Jürgen SchwietertGemeinsam mit Dagmar Schwager (Mitte stehend) üben und basteln Lina Brengelmann, Anni Brunneke, Marie Dreyer, Lena-Marie Liening, Ina Hartmann, Alina Ermeling, Enna Biermann und Leni Brockhaus (von links). Foto: Jürgen Schwietert
Jürgen Schwietert

Berge. Derzeit sind zwölf Kinder der dritten bis siebten Klasse in Berge im Familienzentrum Pusteblume fleißig dabei, Marionetten für das Marionettenstück „Die unglaubliche Reise von Nasewitz, Zahnklapp und Klipp-Klapp“ zu bauen sowie den entsprechenden Text einzustudieren.

Die Teilnehmer der Kreativwerkstatt fertigen zurzeit in einem zehnwöchigen Kurs Marionetten aus Pappmaché und Stoffresten an. Danach wird das Stück mit den eigenen Marionetten geprobt und am Samstag, 30. Juni, im Jugendheim Berge, Hauptstra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN