Aschermittwoch soll abgeschafft werden Prinz Marvin I. Wehlage neuer Karnevalsprinz in Alfhausen

Von Reinhard Rehkamp

Elf Regeln verkündete Prinz Marvin I zu Beginn der 63. Session seinem Karnevalsvolk. Foto: Reinhard RehkampElf Regeln verkündete Prinz Marvin I zu Beginn der 63. Session seinem Karnevalsvolk. Foto: Reinhard Rehkamp

Alfhausen. Anlässlich seiner der Galasitzung hat der Alfhausener Karnevalsverein (AKV) auch den neuen Karnevalsprinzen proklamiert. Marvin I. Wehlage wird das Narrenfolg regieren. Zusammen mit seiner Prinzessin Sandrina stellte er sich vor und erließ gleich eine Reihe von Regeln.

In einer feierlichen Zeremonie wurden dem neuen Prinzen im Saal Sauerland der Schlüssel für den Regierungswechsel ausgehändigt. Diese Aufgabe übernahmen Präsident Andreas Terheide und Sitzungspräsident Frank Niedernostheide gern.

Präsident Andreas Terheide (links)und Sitzungspräsident Frank Niedernostheide (rechts) überreichten Prinz Marin I. den Schlüssel für den Regierungswechsel. Foto: Reinhard Rehkamp

   In seiner Ansprache dankte er zunächst dafür, dass er Karnevalsprinz in der 63. Session sein darf. Sodann stellte er elf Regeln auf. Zu seinen Verfügungen gehörte unter anderem, dass ehemalige Schützenkönige die besseren Prinzen sind. So hätten sich alle Vereine beim diesjährigen Schützenumzug im Juni mit einer Gruppe zu beteiligen. Außerdem hätten alle AKV’ler der Kolpingsfamilie beizutreten, um den dortigen Altersdurchschnitt zu senken.

Café-Außenstelle für redseelige Mütter

So weit, so interessant. Aber der Verfügung, dass auf allen Balkone in unmittelbarer Nähe zum Prinzen nur noch FC-Bayern-Fahnen hängen dürften, mochten sich dann doch nicht alle Karnevalisten anschließen. Besser kam wiederum die Anordnung an, dass der Aschermittwoch abgeschafft wird, um in Alfhausen länger Karneval feiern zu können. Viel Zustimmung fand auch die Verfügung, dass das Café Logo eine Außenstelle an der Grundschule errichtet, um besonders redseligen Müttern eine Gelegenheit zu bieten, sich bei länger andauernden Unterredungen morgens und mittags ein gemütliches Umfeld anbieten zu können. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN