Geschenke der Hoffnung Sammelstelle für „Weihnachten im Schuhkarton“ in Berge

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sie kümmert sich um den Versand der Schuhkartons: Elisabeth Stolte aus Berge. Foto: Jürgen AckmannSie kümmert sich um den Versand der Schuhkartons: Elisabeth Stolte aus Berge. Foto: Jürgen Ackmann

Berge. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ für Kinder von zwei bis 14 Jahren aus armen Ländern ist wieder im vollen Gang. Wer auch einen Schuhkarton packen möchte und Fragen hat, kann sich an Elisabeth Stolte in Berge wenden. Sie betreibt seit drei Jahren eine Sammelstelle für die Region.

Weihnachten im Schuhkarton “ gibt im deutschsprachigen Raum seit 1996. Träger der Aktion, die Teil der internationalen Aktion „Operation Christmas Child“ ist, ist der Verein „Geschenke der Hoffnung“. Jedes Jahr packen Deutsche, Österreicher, Liechtensteiner, Südtiroler und Schweizer rund eine halbe Millionen Schuhkartons mit Spielzeug, Kleidung, Schulsachen oder Hygieneartikeln, um so bedürftigen Kindern eine Freude zu machen. Hinzu kommt ein empfohlener Spendenbetrag in Höhe von acht Euro für organisatorische Aufwendungen.

Elisabeth Stolte macht seit 2013 aktiv mit. Zunächst betrieb sie einige Jahre eine Annahmestelle direkt in ihrem Haus. Die befindet sich inzwischen im Schreibwarengeschäft Runge in Berge an der Hauptstraße. Eine weitere Annahmestelle gibt es in Kettenkamp im Geschäft Firlefanz. Die dort auflaufenden Schuhkartons holt Elisabeth Stolte für ihre Sammelstelle ab. Sie prüft noch einmal den Inhalt – ob beispielsweise die Haltbarkeit der Süßigkeiten ausreicht oder ob die Kleidung in Ordnung ist. Anschließend gehen die Päckchen in Zusammenarbeit mit örtlichen Behörden und Institutionen auf große Reise – häufig in osteuropäische Länder, der geografischen Nähe wegen.

Bis zum 15. November können noch Schuhkartons gepackt werden. Weitere Infos gibt es bei Elisabeth Stolte, Telefon 05435/2024 (auch auf Band sprechen).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN