Jahrgangstreffen Wiedersehen nach 15 Jahren an der IGS Fürstenau

Von Jürgen Schwietert

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Entlassjahrgang 2003 der IGS Fürstenau traf sich zum ersten Mal nach 15 Jahren wieder. Foto: Erika SchwietertDer Entlassjahrgang 2003 der IGS Fürstenau traf sich zum ersten Mal nach 15 Jahren wieder. Foto: Erika Schwietert

Fürstenau. Zum ersten Mal nach 15 Jahren trafen sich jetzt die Entlassschüler 2003 des zehnten Jahrganges der Integrierten Gesamtschule Fürstenau.

Für mehr als 100 Schüler begann damals der viel zitierte „Ernst des Lebens“. Etwa die Hälfte der Ehemaligen traf sich nun an der IGS mit den Lehrern Ulrich Neumann, Werner Wilbers sowie Jürgen Wohlberedt und Jürgen Rothert. Sogar aus Österreich reisten ehemalige Zehntklässler an.

Führung durch die Schule

Mit einer Führung durch die Schule begann das Treffen. Sodann ging es zur Lounge im Fürsten Forest zum Essen und Feiern. Für den passenden Sound sorgte DJ Tracy. Das Treffen wurde von Silke Wegmann, Petra Menke, Olesia Jung, Elena Dinius, Carina Thünker und Verena Herrmannn organisiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN