Neue Saison startet am 5. Oktober Ein Kinoabend in Fürstenau für Frauen von Frauen

Von Maria Kohrmann-Unfeld

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Team: Beate Gross, Hotelier Ulrich Wilken, Imke Trütken, Marion Ludlage und  Sandra Fenstermann laden zum Frauenkino ein. Foto: Maria Kohrmann-UnfeldDas Team: Beate Gross, Hotelier Ulrich Wilken, Imke Trütken, Marion Ludlage und Sandra Fenstermann laden zum Frauenkino ein. Foto: Maria Kohrmann-Unfeld

mkun Fürstenau. „Ein Kinoabend für Frauen (ab 18 Jahren) und mit Frauen und einem lustigen Film!“ Mit diesem Slogan startet der Stadtmarketingverein „Fürstenau aktiv“ mit Beginn der Herbstzeit wieder in die neue Frauenkino-Saison.

Am Freitag, 5. Oktober, 19.30 Uhr, heißt es im Hotel Wilken an der Großen Straße „Vorhang auf – Film ab“. Dann präsentieren Beate Gross, Marion Ludlage und Imke Trütken den ersten Film der Herbst-Winter-Saison. Hinsichtlich der Plakate und notwendiger Lizenzen werden sie unterstützt von Sandra Fenstermann vom Stadtmarketingverein.

Im Mittelpunkt der Handlung steht die Millionärin Florence Foster Jankins (Meryl Streep), die sich eine Karriere als Opernsängerin wünscht. Unterstützt wird sie von ihrem Manager und Ehemann Sr. Clair Bayfield (Hugh Grant). Trotz fehlenden Gesangstalents strebt sie ein Konzert in der berühmten Carnegie Hall an und verschenkt 1000 Eintrittskarten an Kriegsveteranen. Der Film verspreche einen vergnüglichen Kinoabend, so die Organisatoren.

Tickets frühzeitig kaufen

Tickets sind im Vorverkauf im Hotel Wilken und in der Buchhandlung Weitzel bis zum 4. Oktober erhältlich. Diese können am Abend als Getränkegutschein eingelöst werden. Da der Vorstellungsraum Platz für 25 Personen bietet, sollten die Tickets frühzeitig gekauft werden, empfehlen die Veranstalterinnen.

In den Monaten Oktober bis März finden mit Ausnahme des Januars an jedem ersten Freitag Kinoabende für Frauen im Hotel Wilken statt. Das Angebot ist breit gefächert. Gezeigt werden unter anderem Musikfilme, Komödien und nachdenkliche Filme. Im Dezember erwartet die Besucherinnen ein Weihnachtsfilm. In geselliger Runde können Frauen aller Altersgruppen ganz entspannt bei einem Glas Sekt oder einem Cocktail - Popcorn und Salzstangen inklusive - einen Film genießen.


Frauenkino findet an folgenden Terminen statt:

5. Oktober,

2. November,

7. Dezember,

1. Februar,

1. März,

jeweils um 19.30 Uhr;

Einlass ab 19 Uhr

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN