So sieht das Programm aus Bippen feiert am Wochenende seinen 925. Geburtstag

Von Jürgen Schwietert

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Vorbereitungen laufen: Am kommenden Wochenende feiert Bippen seinen 925. Geburtstag. Foto: SchwietertDie Vorbereitungen laufen: Am kommenden Wochenende feiert Bippen seinen 925. Geburtstag. Foto: Schwietert

Bippen. Am kommenden Wochenende feiert Bippen seinen 925. Geburtstag. So sieht das Programm aus.

Die Bippener fiebern dem 925-jährigen Jubiläum entgegen. Ein Organisationsteam hat ein Festprogramm erarbeitet. Am 15. und 16. September wird auf dem Kuhlhoff der Geburtstag des Ortes gefeiert.

Kostenloser Eintritt

Unter dem Motto „Feiern unter Freunden“ ist die gesamte Bevölkerung zu dem Geburtstag eingeladen. „Der grundlegende Gedanke ist Bippen für alle“, betont Dietmar Plagge, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Bippen. Besonderes Ziel der Organisatoren ist, das Ehrenamt zu würdigen. Daraus resultiert, dass keine Arbeit auf die Vereinsmitglieder zukommt. „Das ist eine große Kraftanstrengung“, so Plagge, denn auch der Eintritt sogar zum Konzert wird kostenfrei sein.

„Wir erreichen dieses Ziel durch den Losverkauf und das Sponsoring“, betonte Plagge. Jeder könne sich über einen der Bippener Vereine im gesamten Kirchspiel anmelden. „Für die älteren Mitbürger haben wir extra einen Seniorentisch geplant. Hierfür müsse die Anmeldung über den Heimatverein unabhängig von einer Mitgliedschaft erfolgen. „Natürlich kann man auch direkt am Samstag zum offiziellen Auftakt um 16.30 Uhr ohne Reservierung kommen und mitfeiern“, betont Plagge. Und ebenso seien Gäste aus den Nachbarorten herzlich willkommen.

Konzert am Samstagabend

Um 19 Uhr beginnt dann das Konzert der Big Band Bösel. Gegen 22 Uhr übernimmt DJ Blinq. Das Fest geht am Sonntag mit einem Gottesdienst im Zelt um 10 Uhr weiter. Ab 11 Uhr kann es dann auf dem Gelände rund gehen, das Haitec hat seine Türen geöffnet, der Kunst- & Hobbyhandwerkermarkt bietet eine Vielfalt von interessanten Accessoires an, die Feuerwehr-Oldtimer können besichtigt und Erinnerungen bei einer Foto- und Videoausstellung über die 900-Jahr-Feier aufgefrischt werden. Ab 14 Uhr gibt es ein großes Rahmenprogramm mit Ballet und Tanz sowie Theater und Sketche. Bevor dann der musikalische Ausklang gegen 18 Uhr beginnt, werden die Gewinnerlose der großen Tombola gezogen. Immerhin winkt eine Kreuzfahrt für zwei Personen auf der Aida.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN