Premiere im Oktober Theatergruppe Fürstenau spielt das Stück Modenschau in`n Ossenstall

Von Maria Kohrmann-Unfeld

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sie probt bereits fleißig – Theatergruppe Fürstenau. Spielleiterin ist Margret Havermann (rechts). Foto: Maria Kohrmann-UnfeldSie probt bereits fleißig – Theatergruppe Fürstenau. Spielleiterin ist Margret Havermann (rechts). Foto: Maria Kohrmann-Unfeld

mkun Fürstenau. Freunde des plattdeutschen Theaters in Fürstenau und Umgebung können sich schon jetzt auf die Theatersaison im Herbst freuen. Denn am 12. Oktober findet die Premiere der Komödie „Modenschau in`n Ossenstall“ von Jonas Jetten statt.

Die Theatergruppe Fürstenau probt schon fleißig unter der Leitung von Margret Havermann. In diesem Jahr ist das Stück eine Gemeinschaftsproduktion der Katholischen Frauengemeinschaft und der Kolpingsfamilie.

Die Gäste dürfen auf die Bühnenkulisse gespannt sein, denn die Komödie spielt auf dem heruntergewirtschaftete Hof von Paul Hartmann (Frank Schwietert), Landwirt und Hobbymaler, dessen letzte Rettung der neue Zuchtbulle Bruno ist, der aber die Erwartungen nicht erfüllt, weil er sich mehr für seine männlichen Artgenossen interessiert. Auch in der Malerei kommt Paul nicht auf den grünen Zweig. Da hat Freund Franz Stolz (Uwe Drees) die rettende Idee mit der Modenschau im Ochsenstall.

Maria Steinke als Souffleuse

Als dann jedoch die Models ausfallen, ist guter Rat teuer. Da treten Tilly (Sabine Ginten-Timmer), Pauls Ehefrau, und die Nachbarinnen Klementine Driest (Johanna Nestroy), Sophia Meyer (Birgit Grave-Schwietert) und Gesche Larmich (Karin Denning) auf den Plan. Auch Wilma Stolz (Helga Hagen) mischt sich ein. Welchen Auftrag die Postbotin Ottilie Esser (Anja Schumacher) und der Kunsthändler Dr. Bruno Braun (Christian Hagen) in dem Verwirrspiel haben, wird noch nicht verraten. Für Spielsicherheit sorgt Maria Steinke als Souffleuse.

Weitere Infos zu den Aufführungsterminen werden noch bekannt geben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN