Tatorte im Wohngebiet Zwei versuchte Einbrüche in Schwagstorf

In Schwagstorf versuchten unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag, in zwei Wohnhäuser einzubrechen. In beiden Fällen machten sie sich an einem Fenster zu schaffen. Symbolfoto: dpaIn Schwagstorf versuchten unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag, in zwei Wohnhäuser einzubrechen. In beiden Fällen machten sie sich an einem Fenster zu schaffen. Symbolfoto: dpa

Schwagstorf. In zwei Fällen versuchten Einbrecher in der Nacht zu Freitag in Schwagstorf, in Wohnhäuser einzusteigen. Die Polizei sucht Zeugen.

An einem Einfamilienhaus in der Straße Im Apfelbaumland in Schwagstorf machten sich laut Polizeibericht Unbekannte zwischen Donnerstag, 23.50 Uhr, und Freitag, 2 Uhr, an einem Fenster zu schaffen. Unklar sei bislang, ob die Täter ins Innere des Hauses gelangten und Wertgegenstände erbeuteten, heißt es im Polizeibericht.

Täter flüchteten unerkannt

Der nächste Tatort liegt nur wenige Hundert Meter entfernt ebenfalls in dem Wohngebiet an der Bippener Straße. In der Straße Geele Goarn versuchten Einbrecher zwischen Donnerstag, 21 Uhr, und Freitagmorgen (7.30 Uhr, an einem Wohnhaus ein Fenster aufzuhebeln. Der Versuch misslang und die Täter flüchteten unerkannt.

Polizei hofft auf Zeugen

Die Polizei Bersenbrück, Telefon 05439/9690, bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.