Wieder Hölskenball geplant Heimatverein Anten begrüßt zehn neue Mitglieder

Von Jürgen Schwietert


Berge. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Anten standen die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie die Ernennung von Ehrenmitgliedern. Dem Verein gehören 433 Mitglieder und 47 Ehrenmitglieder an.

In der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Anten wurden zehn neue Mitglieder aufgenommen. Auf Ereignisse in 2016 und 2017 ging Schriftführer Michael Steffens ein. Aus dem Jahresbericht ging eine breite Vielfalt von interessanten Aktivitäten, darunter besonders der Nachtwächtergang, die Spritzenprobe, das Heimatfest, das Erntedankfest, der Kinderkarneval und die Weihnachtsfeier, hervor. Zum ersten Mal wurde ein Hölskenball veranstaltet. Er kam hervorragend an.

Schießsportleiter Oliver Wolting zufrieden

Über den Schießsport informierte Schießsportleiter Oliver Wolting. Beim Pokalschießen holte Kerstin Kramer mit 60 Ringen den Damenpokal. Der Herrenpokal ging mit 57 Ringen an Dietmar Poppe. Den Jugendpokal sicherte sich mit 39 Ringen Markus Cloppenburg. Lisa Poppe freute sich über den gemischten Pokal. Sie schoss 75 Ringe. Bei den Wahlen wurden Hermann Kettmann (2. Vorsitzender), Bernd Cloppenbug (2. Kassierer), Iris Poppe (2. Schriftführerin), Stefan Ploch (2. Kommandeur) und Andreas Mack (2. Schießsportleiter) bestätigt. Weiterhin wurden Dagmar Lerch (Kinderbetreuung) sowie Sascha Brinkhaus und Marco Breiner (Hallenwarte) gewählt.

Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit

Die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Ernennung von Ehrenmitgliedern schloss sich an. Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden ausgezeichnet Jens Barklage, Axel Bornhorst, Dieter Breemann, Martin Doliesen, Martin Elting, Christa Fangmeyer, Sabine Fehrlage Runge, Dieter Hacker, Sven Jobst, Uwe Landwehr, Stefan Mack, Margret Mohs, Thorsten Möller-Risto, Theodor Moormann, Stefan Moormann, Heiko Rott, Birgit Rott, Rolf Schillingmann, Reinfried Steffens, Frank Stienke, Inge Stienke, Andreas Stienke, Anita Vogt, Martha Vogt und Rolf Vörding. 40 Jahre im Verein sind Norbert Mohs, Klaus Elting, Herbert Mack, Wilfried Markus, Wilfried Oeverhaus, Wolfgang Staron und Helmut Vogt. Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Martha Vogt, Rolf Vörding, Margret Mohs, Rolf Schillingmann und Brigitte Keck.

Heimatfest am 19. und 20. Mai 2018

Termine für das laufende Jahr 2018: 1. April, Osterfeuer, 9. Mai Spritzenprobe, 19. und 20. Mai Heimatfest, 1. Juli Antreten Berge, 29. Juli Antreten Dalvers, 18. August Fahrradtour, 23. September Erntedankfrühstück, 20., 21. und 27., 28. Oktober Theateraufführung, 17. November Hölskenball, 7. Dezember Nikolausfeier, 30. Dezember Doppelkopfturnier.