Vorstand wiedergewählt Christoph Sander führt Hollensteder Schützen an

Von Jürgen Schwietert

Die alten und neuen Vorstandsmitglieder des Schützenvereins Hollenstede. Foto: Jürgen SchwietertDie alten und neuen Vorstandsmitglieder des Schützenvereins Hollenstede. Foto: Jürgen Schwietert

Hollenstede. Die Geschicke des Schützenvereins Hollenstede leitet weiterhin Christoph Sander. Auf der konstituierenden Vorstandssitzung wurde er in seinem Amt bestätigt. Volker Hopster schied aus; Sona Hopster übernimmt seine Arbeit im Vorstand.

Nachdem Präsident Christoph Sander die Generalversammlung des Schützenvereins Hollenstede im Vereinslokal Johannemann eröffnet hatte, stellte Schriftführer Michael Vosseberg den Jahresbericht vor. Dem Schützenverein Hollenstede gehören zurzeit 630 Mitglieder, darunter 236 Frauen und 93 Ehrenmitglieder an. Sieben Neuaufnahmen standen acht Austritten gegenüber. In seinem Rückblick ließ Vosseberg verschiedene Veranstaltungen des Vereins noch einmal Revue passieren: Die Hollensteder nahmen beispielsweise am Jubelschützenfest in Berge teil und feierten ihr eigenes Schützenfest am Pfingstwochenende. Da das Jugendheim umgebaut wird, mussten die schießsportlichen Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte ausfallen. Zwei Doppelkopfturniere rundeten das Schützenjahr in Hollenstede ab. Zum Pokal- und Winterpreisschießen hatte der Settruper Schützenvereins eingeladen. Als Sportlerin des Jahres wurde für ihre langjährige Tätigkeit im Schützenverein Hollenstede Cornelia Geers ausgezeichnet. „Das Schützenjahr 2017/ 2018 kann mit seinen Aktivitäten, Einladungen und Veranstaltungen als gut und erfolgreich bezeichnet werden“, endete Vosseberg.

Solide Kassenlage trotz hoher Ausgaben

Kassierer Reinhard Geers präsentierte eine positive Kassenlage und dieses trotz hoher Ausgaben. Vizepräsident Carsten Wiggering dankte allen Spendern für die gewährt Unterstützung. Bei der turnusgemäßen Wahl wurden die Vorstandsmitglieder Rudolf Reinermann, Christoph Sander, Reinhard Diersen, Reinhard Geers und Sonja Hopster wiedergewählt. Volker Hopster kandidierte nicht wieder. Christoph Sander dankte Volker Hopster für seine Tätigkeit im Vorstand. Auf der konstituierenden Vorstandssitzung wurden die Aufgaben verteilt. Präsident ist Christoph Sander, Vizepräsident Carsten Wiggering. Das Kassiererteam setzt sich aus Reinhard Geers, Reinhard Diersen und Andreas Marx zusammen. Schriftführer sind Michael Vosseberg und Uwe Brinkers. Das Schießwarteteam besteht aus Martina Röwer, Rudolf Reinermann, Martin Menke und Sonja Hopster. Jugendvertreterin ist Maike Achteresch. Das Schmücken zum Schützenfest wird in diesem Jahr federführend von den Nachbarschaften Neuenstadt und Losekamp sowie der Landjugend übernommen. Die Ansprache am Ehrenmal hält Stefan Achteresch.