Sportliche Herausforderung Grün-Weiß Schwagstorf will Titel im Blutspenden

Von Maria Kohrmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Insgesamt 95 Blutspender nahmen die sportliche Herausforderung an. Foto: Heinz-Josef Kemper.Insgesamt 95 Blutspender nahmen die sportliche Herausforderung an. Foto: Heinz-Josef Kemper.

mkun Schwagstorf. Nach der erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr initiierten der niedersächsische Fußballverband (NFV) und der DRK-Blutspendedienst Niedersachsen auch in diesem Jahr wieder eine Blutspendemeisterschaft.

Anfang März riefen die Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins und des Sportvereins Grün-Weiß Schwagstorf zu dieser gemeinsamen Aktion auf. Ähnlich wie in der Fußball-Bundesliga wird der „Verein“, der die meisten Spender aus den eigenen Reihen mobilisieren kann, am Schluss der Aktion zum Meister gekürt.

Ausgetragen wurde die gute Sache in der Grundschule Schwagstorf. Insgesamt 95 Bürger nahmen die sportliche Herausforderung an und spendeten den kostbaren Lebenssaft. Sogar fünf Erstspender traten an und wurden mit Pizza-Gutscheinen belohnt.

Das Team des DRK-Ortsvereins hatte alles perfekt vorbereitet und arbeitete Hand in Hand. „Wir freuen uns, dass sich trotz der Grippewelle so viele Blutspender auf den Weg gemacht haben“, zeigte sich die DRK-Vorsitzende Anita Meiners erfreut.

Grillpaket

Im Zuge der Blutspendemeisterschaft hatte der DRK Ortsverein Schwagstorf für die Mannschaft mit den prozentual meisten Spendern ein Grillpaket inklusive Bier im Wert von 80 Euro ausgelobt. Diesen Wettbewerb entschieden die „Alten Herren“ für sich.

Eine besondere Ehrung erfuhr Stefan Schulte für die vierzigste Blutspende. Außerdem wurden Ehrennadeln vergeben, und zwar jeweils einmal für die 75. und 15. Spende, sowie je fünfmal für die 10., 6. und 3. Spende.

Unter den zahlreichen Spendern waren auch folgende „Vielfach-Spender“ vertreten: Bernhard Schröer (142), Martin Klausing (117), August von der Haar (106), Helmut Becker (97), Ralf Klausing (96), Martin Hauke (95), Ulrich Reinermann (95), Hermann Korte (83), Stefan Wencker (81), Volker Sodtalbers (78), Stefan Dieckhoff (75).


Die nächste reguläre Blutspendeaktion findet am 20. Juni statt.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN