Mud Edition am Samstag Die wichtigsten Fakten zum Strong Viking in Fürstenau

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Klettern, durch den Schlamm robben und Hammer werfen: Beim Hindernislauf „Strong Viking“ in Fürstenau am Samstag warten wieder zahlreiche Herausforderungen auf die Teilnehmer. Foto: GüntherKlettern, durch den Schlamm robben und Hammer werfen: Beim Hindernislauf „Strong Viking“ in Fürstenau am Samstag warten wieder zahlreiche Herausforderungen auf die Teilnehmer. Foto: Günther

Fürstenau. Durch den Schlamm robben, Sandsäcke schleppen, Hammer schleudern: Beim Hindernislauf „Strong Viking“ in Fürstenau am Samstag warten wieder zahlreiche Herausforderungen auf die Teilnehmer. Wir haben die wichtigsten Fakten zum Lauf für Sie zusammengestellt.

Am Samstag wird es auf dem Waldstück des ehemaligen Militärgeländes Fürstenau matschig. Denn dann findet die „Mud Edition“ des Hindernislauf Strong Viking statt. In diesem Jahr verbuchen die Organisatoren einen Teilnehmerrekord. Doch wie viele machen tatsächlich mit und wie viel Material wird eigentlich verbraucht? Wir haben für Sie wichtige und kuriose Fakten zusammengestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN