Wasserschäden sind behoben Fürstenauer Kostbar eröffnet mit Ostern-Einläuten

Von Jürgen Schwietert

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Folgen eines Wasserschadens, die Gastronom Günter Brinkmann hier demonstriert, haben die Eröffnung der Kostbar verzögert. Archivfoto: Jürgen SchwietertDie Folgen eines Wasserschadens, die Gastronom Günter Brinkmann hier demonstriert, haben die Eröffnung der Kostbar verzögert. Archivfoto: Jürgen Schwietert

Fürstenau. Ein Schaden am Heizungssystem hat die Eröffnung der Kostbar in Fürstenau verzögert. Günter und Andrea Brinkmann wollen nun wenigstens den Saal am 31. März für ein „Ostern-Einläuten“ in Betrieb nehmen.

Günter und Andrea Brinkmann mussten, wie berichtet, den Eröffnungstermin ihrer Kostbar, vormals Gaststube und Hotel Landwehr in Fürstenau, wegen eines gerissenen Heizungsrohres und eines Schadens an der Heizung selbst verschieben. Das Ehepaar wollte ursprünglich zum 31. März neben dem Saal auch ein Restaurant sowie eine Lounge in Betrieb nehmen. „Nun ist es so weit. Wir feiern gemeinsam mit unseren Gästen und allen Liebhabern der 1990er-Jahre unsere erste Veranstaltung auf dem Festsaal in unserer Kostbar“, informierte Günter Brinkmann. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Darin enthalten sind ein Empfangsgetränk und die Garderobe.

Im Stil der 1990er-Jahre

„Trotz des erlittenen Wasserrohrbruches, der uns in unserem Restaurant in allen Plänen um Längen in der Bauzeit zurückgeworfen hat, haben wir uns dazu entschlossen, zum Ostern-Einläuten zu unserer ersten Party auf den Saal einzuladen“, blickt der gelernte Bartender zuversichtlich in die Zukunft. DJ Fiddy werde eine Zeitreise zurück in die verrückten 90er mit den seinerzeit besten Hits unternehmen. Der legendäre Saal des ehemaligen Gasthauses Landwehr könne so manche Geschichte erzählen, verweist Brinkmann auf eine lange Tradition von Festivitäten, von Abtanzbällen mit dem damaligen Tanzlehrer Franz Deters bis hin zu Schützenbällen, viele unter der Regie von Präsident Horst Selker senior. Die Gäste dürfen sich auf mit viel Liebe zum Detail zubereitet Cocktails an der Cocktailbar freuen. Natürlich seien auch alle klassischen Getränke zu erhalten. Weiterhin werden in Kooperation mit der Burger Box handgemachte Burger aus dem Foodtruck angeboten. „Diese Jungs verstehen ihr Handwerk ebenso gut, wie wir es im Eventbereich tun“, merkt Brinkmann an.

Ticketvorverkauf hat begonnen

Tickets für das Ostern-Einläuten sind ab sofort unter dem Kostbar-Account bei Facebook und unter der Rufnummer 0152/23431087 zu erhalten. Sie können in der Kostbar nach vorheriger Bestellung abgeholt werden. Das Ehepaar Günter und Andrea Brinkmann weist bei dieser Gelegenheit auch noch einmal auf die Gutscheinaktion hin. Sie soll eine kleine Geste der Wiedergutmachung für die Gäste sein, die bereits zum Grand Opening gebucht hatten, das dann aber wegen des Rohrbruchs buchstäblich ins Wasser gefallen war.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN