Grünkohlessen mit Justizministerin CDU ehrt Josef Hemme aus Schwagstorf für 50 Jahre Mitgliedschaft

Von Gesa Hustede

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


gehu Bippen. Mit dem traditionellen Grünkohlessen hat für den CDU-Gemeindeverband Fürstenau das politische Jahr 2018 begonnen. Gäste waren neben den Bundes- und Landtagsabgeordneten André Berghegger und Christian Calderone, auch Landrat Michael Lübbersmann und Jusitzministerin Barbara Havliza. Zudem stand eine besondere Ehrung auf dem Programm.

„Was würdest du anders machen, wenn du etwas verändern könntest?“ – Mit diesem Gedanken im Kopf hat Barbara Havliza aus Wallenhorst die Stelle als Justizministerin in der neuen Landesregierung angetreten. Die Justiz, Demokratie und Rechtsordnung in Deutschland sei beneidenswert. Trotzdem fehle es für sie an Personal und Sicherheit, erklärte sie unter anderem. Da müsse sich etwas ändern. Und: „Ich bin für Sicherheitskontrollen an den Eingängen der Gerichte“, erklärte Barbara Havliza außerdem.

Keine vollständige Verschleierung vor Gericht

Auch auf das Thema „Verschleierung“ ging sie ein. Eine vollständige Verschleierung könne in den Gerichten nicht zugelassen werden. Es sei sowohl unter Sicherheits-, als auch unter Kommunikationsaspekten ein Problem. „Mit dem Schleier ist keine genaue Identifizierung möglich und die Mimik einer Person lesen zu können ist im Gericht essenziell“, betonte Barbara Havliza.

Ländlichen Raum besser versorgen

Landrat Michael Lübbersmann setzte sich mit dem Breitbandausbau auseinander. Auch der ländliche Raum müsse endlich besser versorgt werden. Der Bundestagsabgeordnete André Berghegger wiederum beschreibt die politische Situation in Berlin. Seiner Meinung nach, wäre Jamaika eine tolle Chance gewesen, neue Ideen zu entwickeln. Die Abhängigkeit der Großen Koalition von der Mitgliederentscheidung der SPD mache ihm Sorgen. „Wir haben die Verantwortung für unser Land und ich hoffe, dass die SPD das genauso sieht“, so André Berghegger. Das Verhandlungsergebnis halte er für solide.

Ehrung für 50 jahre Migliedschaft

Für seine 50-jährige Mitgliedschaft ehrte die CDU Josef Hemme aus Schwagstorf. Der Unternehmer ist seit 1968 dabei. „Danke, für die treue Mitgliedschaft“, so Christian Calderone, dem ebenfalls die politische Lage im Bund einige Sorgen bereitete.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN