Viele Infos am Tag der offenen Tür „Radio IGS Fürstenau“ geht auf live Sendung

Von Jürgen Schwietert

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Mikrofon wird Schüler Joscha Krone durch das Programm führen. Er wurde für sein Hörspiel im vergangenen Jahr mit dem Radiopreis des Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in der Kategorie Schulradio ausgezeichnet. Fotomontage: IGSAm Mikrofon wird Schüler Joscha Krone durch das Programm führen. Er wurde für sein Hörspiel im vergangenen Jahr mit dem Radiopreis des Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in der Kategorie Schulradio ausgezeichnet. Fotomontage: IGS

Fürstenau. Beim Tag der offenen Tür am 10. Februar 2018 erwartet die Gäste der Integrierten Gesamtschule in Fürstenau eine Premiere der besonderen Art: Erstmals wird „Radio IGS Fürstenau“ live auf Sendung gehen.

Die Integrierte Gesamtschule in Fürstenau lädt am Samstag, 10. Februar, zu einem Tag der offenen Tür ein. Insbesondere sind alle Schüler des kommenden fünften Jahrgangs und ihre Eltern sowie künftige Schüler der Oberstufe eingeladen. Los geht es im Forum um 10.15 Uhr. Die Besonderheit: Erstmals wird „Radio IGS Fürstenau“ beim Infotag live auf Sendung gehen. Die Arbeit der Schule und das Programm erläutert zunächst Schulleiter Jürgen Sander. An vielen informativen Ständen und bei zahlreichen Führungen erhalten die Eltern anschließend die Möglichkeit, sich einen genauen Überblick über die Angebote der IGS Fürstenau zu verschaffen. Dabei stehen die unterschiedlichen Profile in den Jahrgängen fünf und sechs im Vordergrund. Außerdem stehen das sozialpädagogische Team, der Elternvorstand der IGS, die Firma Hülsmann (Schülerbeförderung) und der Förderkreis der Schule für Beratungsgespräche bereit.

Reportagen, Interviews und viel Musik

Der Dialog zwischen Eltern, Schülern und Lehrern wird an diesem Tag großgeschrieben. Auch Samtgemeinde Bürgermeister Benno Trütken wird als Vertreter des Schulträgers als Ansprechpartner Rede und Antwort stehen. Ein Höhepunkt dieses Info-Tages wird die erste Livesendung des „Radio IGS Fürstenau“ sein. Geplant ist die Sendung in der Zeit von 11 bis 13 Uhr. Joscha Krone führt mit Reportagen, Interviews und viel Musik durch das Programm. Die technischen Vorbereitungen dazu laufen zusammen mit n-21 (Verein Schulen in Niedersachsen online) und dem Medienpark in Ankum auf Hochtouren. „Eine erste Testsendung ist für nächste Woche geplant“, so Schulleiter Jürgen Sander. Zu hören ist Radio IGS Fürstenau im Livestream auf der Schulhomepage igs-fuerstenau.de. Am Infotag besteht außerdem die Möglichkeit für alle, in der neu gestalteten Mensa eine Mahlzeit einzunehmen.

Führungen finden um 10.45, 11.45 und 12.45 Uhr; für die Sekundarstufe II um 11, 12 Uhr und 13 Uhr statt. Ab 10 Uhr spielt die Bigband unter der Leitung von Katharina Moschner im Forum der IGS Fürstenau.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN