Krad stößt mit Pkw zusammen Ankum: 17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt


Ankum. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag in Ankum verletzte sich ein 17-Jähriger schwer.

Laut Polizei befuhr der Jugendliche gegen 11.17 Uhr mit seinem Kleinkraftrad den Fürstenauer Weg in Richtung Tütingen. Als er die Alfhausener Straße überquerte, übersah er den VW Golf einer 29 Jahre alten Frau, die in Richtung Ankum fuhr. Er stieß mit dem Auto zusammen und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 17-Jährigen in ein Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge, die nicht mehr fahrbereit waren, wurden abgeschleppt.