Montag ist Familientag Buntes Kirmestreiben in Alfhausen beginnt am Samstag

Von Margarete Hartbecke

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf der Dorfstraße in Alfhausen geht es am Wochenende bei der Kirmes rund. Archivfoto: Thomas OeverhausAuf der Dorfstraße in Alfhausen geht es am Wochenende bei der Kirmes rund. Archivfoto: Thomas Oeverhaus

Alfhausen. Mit einem vielfältigen Angebot präsentiert sich die Kirmes in Alfhausen vom 23. bis 25. September.

Um 15 Uhr beginnt das Treiben am Samstag mit Kinderkarussell und Kettenflieger für die Kleinen. Die etwas Älteren freuen sich über Autoscooter, Raupenbahn und Simulator, Entenangeln und Schießwagen. Herzhaftes liefert der Imbisswagen, außerdem gibt es Crepes, Süßwaren und einen Bierwagen. Die offizielle Eröffnung der Kirmes erfolgt mit dem Anstich eines Fasses Freibier am Samstag um 18 Uhr vor der Gaststätte Bollmann.

Am Sonntag laden die Schausteller ab 14 Uhr ein. Die Geschäfte an der Hauptstraße haben geöffnet, das Blumenhaus Heye bereits vormittags, die Bäckerei Steinkamp schon ab 8 Uhr. Die Betreiber der Markthalle bieten auf dem Dorfplatz Häppchen und anderes Leckeres. Und der Heimatverein lädt im Heimathaus zu Kaffee und Kuchen und zum Stöbern im Lüttken Museum ein. Erstmalig gibt es am Montag ab 14 Uhr einen Familientag mit Rabatten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN