Am Sonntag geht es rund Kolpingsfamilie Ankum feiert 150. Jubiläum mit buntem Fest

Von Thomas Oeverhaus

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zum 150. Jubiläum bietet die Ankumer Kolpingsfamilie neben einer reich bebilderten Chronik auch ihre eigens kreierten Liköre „Gesellentropfen“ und „Lebensfreude“ an. Foto: Thomas OeverhausZum 150. Jubiläum bietet die Ankumer Kolpingsfamilie neben einer reich bebilderten Chronik auch ihre eigens kreierten Liköre „Gesellentropfen“ und „Lebensfreude“ an. Foto: Thomas Oeverhaus

to Ankum. Am Sonntag , 27. August 2017, feiert die Kolpingsfamilie Ankum ihr 150-jähriges Bestehen mit einem bunten Jubiläumsfest rund um das Haus Kirchburg.

Los geht es um 10.30 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst im Artländer Dom, zelebriert von Weihbischof Johannes Wübbe und einem eigens dafür gegründeten Projektchor. Um 12 Uhr beginnt der bunte Trubel mit einem fröhlichen Frühschoppen und Freibier. Auch befreundete Kolpingsfamilie aus Nachbarorten sind zum großen Jubiläumsfest eingeladen, ebenso wie Nicht-Kolpingmitglieder. „Wir freuen uns über jeden Gast und jeder ist uns herzlich willkommen!“, so Kolpingchef Markus Heitmann. Für die Verpflegung der Gäste sorgt die Ankumer Kolpingsfamilie mit einem Grillimbiss, Getränken sowie einer großen Kaffee- und Kuchentafel.

Viele Aktivitäten hat man sich für die jüngsten Gäste überlegt: Das Kolping-Spielmobil ist vor Ort, ebenso eine Hüpfburg, die Wasserbaustelle, Bungee-Run und nicht zuletzt eine große „Groschen-Kirmes“, die von der Ankumer Zeltlager-Crew angeboten wird.

Zu ihrem großen 150-jährigen Bestehen hat die Kolpingsfamilie Ankum einige Besonderheiten zu bieten, so unter anderem die vor kurzer Zeit veröffentlichte 250 Seiten starke Festchronik mit über 200 Fotos. Die gibt es am Sonntag auf dem Jubiläumsfest ebenso zu kaufen, wie die eigens aufgelegten hochprozentigen „Gesellentropen“ (Kräuterlikör) und „Lebensfreude“ (Kakao-Nuss-Likör), die in Zusammenarbeit mit der Brennerei Phillip Becker aus Fürstenau entstanden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN