zuletzt aktualisiert vor

Unfall in Bersenbrück 44-Jähriger Motorradfahrer aus Ankum schwer verletzt

Von Martin Schmitz


Bersenbrück. Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Ankum in Bersenbrück-Bokel bei einem Zusammenstoß.

Polizeiangaben zufolge wollte am Donnerstagmittag ein 65-Jähriger mit einem Taxi von der Bokeler Straße nach links in den Renkteweg abbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer, der mit seinem Zweirad hinten auf den Pkw prallte. Die Aufpallwucht war so groß, dass das Motorrad sich überschlug, über das Auto flog und sein 44-jähriger Fahrer gut 50 Meter über den Asphalt schlitterte..

Mit schweren, aber wohl nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.


0 Kommentare