Aus der Geschäftswelt Malermeister Oliver Hesse eröffnet Betrieb in Alfhausen

Von Sigrid Schüler-Juckenack

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Hat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt: Malermeister Oliver Hesse hat in Alfhausen seinen Betrieb eröffnet.

            

              Foto: HesseHat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt: Malermeister Oliver Hesse hat in Alfhausen seinen Betrieb eröffnet. Foto: Hesse

Alfhausen. Malermeister Oliver Hesse ist seit Mitte Januar „im Geschäft“. Im Dezember 2016 hat der 22-Jährige seinen Meister gemacht und nun in Alfhausen seinen Betrieb eröffnet.

Zu seinem Leistungsspektrum zählen Maler- und Tapezierarbeiten, Bodenbelagsarbeiten und Fassadendämmung. Darüber hinaus bietet Hesse seinen Kunden Kreativ-Techniken für Innenräume an. Damit lassen sich, wie er sagt, gezielt besondere Akzente in Räumen setzen, moderne Highlights, die individuell gestaltet sind. Das Geschäft sei gut angelaufen , erklärt Hesse zufrieden. Sein Ziel ist, sich in den kommenden Jahren mit seiner Arbeit zu etablieren.

Kontakt: Malermeisterbetrieb, Oliver Hesse, Bahnhofsesch, Alfhausen, Telefon 05464/2089963 oder Telefon 0174/2098238 erreichen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN