Vielfältiges Jahresprogramm Ankumer See- und Sporthotel startet „volle Lotte“

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sportsfreunde: Dieter Prütz (von links), Georg Dobelmann und Ismail Atalan vor der Sportsbar des Hotels. Foto: Peter SelterSportsfreunde: Dieter Prütz (von links), Georg Dobelmann und Ismail Atalan vor der Sportsbar des Hotels. Foto: Peter Selter

Ankum. Zahlreiche Termine stehen bereits jetzt im Jahresprogramm des vor gut drei Monaten neu eröffneten See- und Sporthotels in Ankum. Inhaber Georg Dobelmann ist zufrieden, die Menschen von nah und fern tragen seine Idee mit. Einige Überraschungen in 2017 behält er noch für sich.

Die morgendliche Stippvisite in seinem Hotel gehört für Georg Dobelmann bereits zum Tagesablauf. Eine kurze Abstimmung mit seinem Team, und schon setzt er sich in sein Auto und drückt wieder aufs Gas. Aufs Tempo geht auch das Veranstaltungsmanagement des Hotels an der Tütinger Straße. Das Team rund um Hotelchef Klaus Schuchardt hat bereits zahlreiche verschiedene regionale und internationale Veranstaltungen gebucht.

VfL holt Trainingslager nach

Angefangen hat das Jahr bereits ganz sportlich mit dem ersten Trainingslager der Sportfreunde Lotte. Trainer Ismail Atalan und Marketingchef Dieter Prütz zeigten sich von den Möglichkeiten im Hotel und auf der Sportanlage des Sportvereins Quitt Ankum begeistert. Ismail Atalan: „Die Einrichtung und die Abläufe im Hotel sind gut für die Kommunikation der Mannschaft untereinander.“ Zwar musste das Trainingslager des VfL Osnabrück in dieser Woche witterungsbedingt ausfallen, bei nächster Gelegenheit wollten sie aber auch wieder in Ankum trainieren und dabei im See- und Sporthotel wohnen, so VfL-Trainer Joe Enochs.

Goodies-Party im Hotel

Wenn von Sonntag, 22. Januar, bis Dienstag, 24. Januar die „Goodies“, die Sonderposten- und Importwarenmesse, im Goodies-Center läuft, findet die Messeparty am Montag im Eventsaal des Hotels statt. Auch der morgige Handwerkerball und der Jägerball am 28. Januar zeigen neben zahlreichen Familien- und Hochzeitsfeiern und Klassentreffen, wie groß die Verbundenheit der Vereine und Verbände der Region zum Hotel ist.

Zahlreiche Veranstaltungen rund uns Pferd

Zum internationalen Parkett für die Pferdewelt wird das Hotel dann bei den Veranstaltungen des von Ullrich Kasselmann und Paul Schockemöhle betriebenen P.S.I Sport- und Auktionszentrums Ankum. Neben mehreren Turnieren des Ankumer Dressur-Clubs wird Höhepunkt des Pferdesports wieder die „Performance Sales International“ (PSI) in Ankum am 9. und 10. Dezember sein. Apropos Dezember. Die ersten Weihnachtsfeiern sind seit Anfang Januar auch schon gebucht. Tatsächlich, das Jahr 2017 hat auch im See- und Sporthotel mächtig Fahrt aufgenommen, oder wie es Dobelmann beim Treffen mit den Sportfreunden Lotte sagte: „Wir gehen volle Lotte in das Jahr 2017.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN