Bauarbeiten vor Abschluss Netto-Markt in Kettenkamp öffnet am 30. August

Nur noch fünf Tage, dann wird der neue Netto-Markt in Kettenkamp offiziell eröffnet. Foto: Anita LennartzNur noch fünf Tage, dann wird der neue Netto-Markt in Kettenkamp offiziell eröffnet. Foto: Anita Lennartz

Kettenkamp. Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen: Am Dienstag, 30. August, eröffnet Netto einen neuen Markt in Kettenkamp.

Wie das Unternehmen mitteilt, werde das Sortiment insgesamt rund 4000 Artikel umfassen. Mit wöchentlich 21 Millionen Kunden bundesweit biete Netto das größte Nahversorgungsangebot unter den Discountern, heißt es weiter. Das Bio-Sortiment wiederum umfasse mehr als 200 Produkte in allen Sparten – von Obst und Gemüse bis zu Nudeln und Reis. Zudem wird es in der neuen Filiale in Kettenkamp eine so genannte „Bake-off-Station“ geben, wo vorgegarte Brötchenteiglinge mehrmals am Tag frisch gebacken werden.

2015 habe Netto zudem eine Partnerschaft mit dem WWF Deutschland (World Wide Fund For Nature) begonnen. Besonders die umweltverträglicheren Produkte aus dem Eigenmarkensortiment von Netto trügen nun auch das Logo der Natur- und Umweltschutzorganisation. Gemeinsames Ziel von Netto und WWF Deutschland sei es, immer mehr Kunden für die umweltverträglicheren Alternativen im Regal zu gewinnen, so das Unternehmen.