„Zeugin glaubwürdig“ Bersenbrück: Haft für Zuhälterei und Vergewaltigung

Das Schöffengericht des Amtsgerichts Bersenbrück hat eine Rumänen wegen Zuhälterei und Vergewaltigung zu drei Jahren Haft verurteilt.  Symbolfoto: Sigrid Schüler-JuckenackDas Schöffengericht des Amtsgerichts Bersenbrück hat eine Rumänen wegen Zuhälterei und Vergewaltigung zu drei Jahren Haft verurteilt. Symbolfoto: Sigrid Schüler-Juckenack

Bersenbrück. Wegen Zuhälterei und Vergewaltigung, beides in Tateinheit mit Körperverletzung, hat das Amtsgericht Bersenbrück einen Rumänen zu drei Jahren Haft verurteilt.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Es ist der Schlusspunkt eines komplizierten Verfahrens vor dem Schöffengericht, das im vergangenen Jahr unterbrochen werden musste, weil der Angeklagte nicht mehr vor Gericht erschien. Auch nach sein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN