Haushalt ohne Neuverschuldung Eggermühlen bringt vieles auf die Reihe


Eggermühlen. Als Gemeinde mit überdurchschnittlicher Pro-Kopf-Verschuldung und stagnierender Steuerkraft bringt Eggermühlen erstaunlich viel auf die Reihe. Am Donnerstag verabschiedete der Gemeinderat einen Haushalt ohne Neuverschuldung, sogar mit Überschuss. Der Finanzhaushalt, in dem die Investitionen abgewickelt werden, ist doppelt so groß wie der Verwaltungshaushalt. Für Bürgermeister Markus Frerker (CDU) zählt nicht allein die Höhe der Schulen. Auschlaggebend sei, wie die Gemeinde mit ihnen umgehe.

Für ihre Projekte fahre die Gemeinde 2016 viele Zuschüsse ein. Das sei auch Zeichen dafür, dass der Gemeinderat sich einig sei und mit konstruktiver Zuarbeit auf den unterschiedlichsten Ebenen überzeugen könne, lobte der Bürgermeister seine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN