Sehnsuchtsort im Nebel Bersenbrücker Reise durch verregnetes Schottland

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Bersenbrück. Schottland gilt vielen Deutschen als Sehnsuchtsort, genau wie seine gälische Schwester Irland. Stimmt, lernte eine Reisegruppe um Franz Brinkmann aus Bersenbrück: Burgen, Seen und Schlösser tauchen aus dem Nebel auf, reizvoll karges Hochland und Felseneilande in der Nordsee. Dieses Land hält, was es verspricht.

Ganz so, wie die antiken Schriftsteller sich das vorgestellt haben, ein Land irgendwo am nördlichen Ende der Welt, durchzogen von Nebelschwaden und ungemütlichen Regenschauern, obwohl auf dem Kontinent Hitzewellen das Lebenschwer machen. Die Überraschung sind seine Bewohner, keine grimmen Barbaren, sondern fröhliche Kelten, temperamentvoll, freundliche Gastgeber, die mit leichter Hand ihr Chaos bändigen und Pannen ausbügeln. Ein Gegenmodell zu den Anhängern von Ordnung und Pünktlichkeit aus Good Old Germany, die ihnen trotzdem sympathisch sind.

Die Nachbarn vom Untenende der britischen Insel sind da schon ein anderes Kapitel. Mit ihnen waren die Schotten ständig in Händel verstrickt, mal selbstständig, häufig nicht, einmal sogar unter einem schottischen Herrscher vereint. Es endet im Desaster: Clan-Krieger mit Schwert und Schild verbluten 1745 in den Salven und Bajonetten britischer Rotröcke bei Culloden. Die Hochlandkultur wird verboten, verfolgt, fast ausgelöscht.

Jahrzehnte später wird sie wiedergeboren, ein mutiges Startsignal gab ausgerechnet ein Hannoveraner: 1822 trug der britische König Georg IV. zum ersten Mal öffentlich einen Tartan-Kilt – zu fleischfarbener Strumpfhose.

Damit wurde das Kleidungsstück zum schottischen Nationalerbe. Ist ja irre, möchte man sagen: der Kilt kein keltisches Erbe, sondern ein Konstrukt. Das stört aber weder Schotten noch deutsche Schottlandfans, die von Dudelsackpfeifen, Trommeln und torfigem oder auch lieblichem Malzwhisky nicht genug bekommen können.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN