Martin Wüst: Pläne für Ostern Fiz-Oblon-Weihnachtsparty in Ankum fällt aus

Ob im Hotel Schmidt in Ankum je wieder Fiz-Oblon-Partys stattfinden, ist unklar. Martin Wüst (vorn rechts) hat aber schon erste Partypläne für Ostern 2015. Foto: Rolf KamperOb im Hotel Schmidt in Ankum je wieder Fiz-Oblon-Partys stattfinden, ist unklar. Martin Wüst (vorn rechts) hat aber schon erste Partypläne für Ostern 2015. Foto: Rolf Kamper

Ankum. Wie schade: In Ankum wird dieses Jahr keine Fiz-Oblon-Weihnachtsparty stattfinden. Für Oster nhat Martin Wüst aber schon Pläne.

Gastro-Unternehmer Martin Wüst teilt mit, er habe sich mit dem Pächter des Hotels Schmidt nicht einigen können, außerdem sei die Zeit zu knapp geworden. Das endgültige Aus für die populären Kult-Partys mit dem Flair der ehemaligen Kult-Disco Fiz Oblon sei dies aber nicht.

Wüst kündigt an, dass zu Ostern 2015 die nächste Fete für Fiz-Anhänger über die Bühne gehen soll, Dann wird sie allerdings möglicherweise nicht mehr im Hotel Schmidt stattfinden, sondern in einer anderen „Location“, wie es im Fachjargon heißt. Näheres will er dann rechtzeitig veröffentlichen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN