Großes Loch in der Wand Damme: Pkw fährt über Kreisel in Haus

In Damme krachte ein Pkw in ein Haus. Foto: NordwestmediaIn Damme krachte ein Pkw in ein Haus. Foto: Nordwestmedia

Damme. In Damme fuhr am Sonntag ein PKW auf abschüssiger Straße über einen Kreisel geradeaus in ein Haus. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Wie Nordwestmedia meldet, wurden am Nachmittag Feuerwehr, Rettungswagen, Notarzt und Polizei zu einem Kreisel in die Dammer Innenstadt gerufen. Ein Pkw war auf einer abschüssigen Straße durch einen Kreisel geradeaus in ein Haus gekracht. Er traf die Eingangstür und ein großes Fenster. Ein großes Loch klaffte in der Wand, als die ersten Kräfte eintrafen. Glücklicherweise war der Fahrer nicht schwer eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Dieser brachte ihn ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte das Haus mit Ständern abstützen, sodass keine weitere Gefahr besteht, dass das Haus einstürzen könnte. Ein Abschleppfahrzeug konnte den Wagen aus dem Haus ziehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.