Sicher zur Schule Polizei kontrolliert Räder im Altkreis Bersenbrück

Von Bjoern Thienenkamp

Die Polizei im Altkreis Bersenbrück führt in der dunklen Jahreszeit zur Sicherheit der Schulkinder vermehrt Fahrradkontrollen durch.

            

              
              Foto: ThienenkampDie Polizei im Altkreis Bersenbrück führt in der dunklen Jahreszeit zur Sicherheit der Schulkinder vermehrt Fahrradkontrollen durch. Foto: Thienenkamp

Altkreis Bersenbrück. Sicherheit durch Sichtbarkeit. Dieser Slogan der Deutschen Verkehrswacht ist in der dunklen Jahreszeit wieder von besonderer Bedeutung.

Auf dem Weg zur Schule ist es für die jungen Verkehrsteilnehmer im Morgengrauen lebenswichtig, von motorisierten Fahrern gesehen zu werden. „Eltern sollten die Fahrräder der Kinder noch einmal kontrollieren“, fordert daher Manfred Egler auf.

„Die Kinder sollen gesund zur Schule kommen, deswegen müssen die Fahrräder technisch einwandfrei und die Bekleidung gut sichtbar sein“, sagt der Präventionssachbearbeiter des Polizeikommissariats Bersenbrück. In einigen Gemeinden seien schon Kontrollen erfolgt, wobei auch gravierende technische Mängel festgestellt worden seien. Daher werde die Polizei im Altkreis Bersenbrück in nächster Zeit vermehrt Fahrradkontrollen durchführen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN