Frau verletzt Sonne blendet Fahrer: Unfall in Ankum

Von der Sonne geblendet übersah ein BMW-Fahrer einen Mercedes im Kreisverkehr an der Loxtener Straße bei der Tankstelle Berling in Ankum. Die Fahrerin des Mercedes wurde leicht verletzt. Foto: NordwestmediaVon der Sonne geblendet übersah ein BMW-Fahrer einen Mercedes im Kreisverkehr an der Loxtener Straße bei der Tankstelle Berling in Ankum. Die Fahrerin des Mercedes wurde leicht verletzt. Foto: Nordwestmedia

Ankum. In Ankum könnte das für November recht ungewöhnliche Wetter für einen Verkehrsunfall gesorgt haben. Ein BMW rammte am Montag ein Fahrzeug, weil die tief stehende Sonne den Fahrer angeblich blendete. Eine Frau wurde verletzt.

Gegen 11.40 Uhr wollte der 29-Jährige aus Nortrup in den Kreisverkehr an der Loxtener Straße bei der Tankstelle Berling einfahren. Dabei habe die Sonne ihn geblendet, gab er an, deshalb habe er einen A-Klasse-Mercedes im Kreisel übersehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN