Interview mit Theo Gärke Bürgerradweg nach Döthen: Jetzt geht’s los


ms Eggermühlen. Die letzte bürokratische Hürde ist genommen: Übernächsten Samstag beginnt der Verein „Rad-Aktiv“ mit dem Bau des Bürgerradweges von Eggermühlen über Döthen an die Gemeindegrenze mit Bippen. Zum ersten Mal in Niedersachsen bauen Bürger einen solchen Radweg in eigener Regie. Auf den Verein und seine Unterstützer kommt viel Arbeit zu. Doch „Rad-Aktiv“-Sprecher Theo Gärke ist optimistisch, dass das Projekt zügig vorankommt.

Herr Gärke, wie kam es zu diesem Projekt? Als um das Jahr 2000 der Radweg von Ankum nach Bippen gebaut wurde, hieß es von Anfang an, dass er bis nach Bippen weitergeführt werden sollte. Dazu gab es vers

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN