Wertung für Sparkassen-Cup Christian Bröring gewinnt Volkslauf in Alfhausen

Von Franz-Josef Dirkes

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

319 Läufer nahmen in Alfhausen am Wertungslauf für den Sparkassen-Cup teil.

            

              
              Foto: Franz-Josef Dirkes319 Läufer nahmen in Alfhausen am Wertungslauf für den Sparkassen-Cup teil. Foto: Franz-Josef Dirkes

Alfhausen. Christian Bröring und Jana Palmowski haben beim Volkslauf in Alfhausen den Zehn-Kilometer-Lauf für sich entschieden. Dort gingen insgesamt 319 Läufer an den Start. Die sommerlichen Temperaturen und das schwüle Wetter verlangte den Aktiven alles ab.

Zuerst startete der fünfte Wertungslauf für den Staas-Junior-Cup, 133 Schüler waren dabei. In diesem Wettbewerb über eine Strecke von 2,3 Kilometern siegte bei den Schülern Alex Ruge (8:21 Minuten) vor Jannik Heidhaus (Bippener SC, 8:50) und Patrick Föhse (TV 01 Bohmte-Triathlon, 9:01).

Bei den Schülerinnen erzielte Marieke Sprenger (SC Melle 03) in der sehr guten Zeit von 9:23 Minuten einen ungefährdeten Sieg. Den zweiten Platz belegte Ina Marlen Rawe (SV Nortrup, 9:43). Auf dem dritten Platz folgte im Abstand von nur zwei Sekunden Jette Schlattmann (SC Melle 03, 9:45).

48 Läufer schickte Alfhausens Bürgermeister Klaus Wübbolding auf die fünf Kilometer lange Jedermann-Strecke, 138 Aktive auf die Zehn-Kilometer-Sparkassen- Cup-Strecke. Beim Jedermannlauf siegte bei den Männern Peter Schlattmann (SC Melle 03) in 19:07 Minuten, vor David Thale (SV Quitt Ankum, 19:34) und Marvin Föhse (TV 01 Bohmte-Triathlon, 20:17).

Die Frauenkonkurrenz entschied Ina Marlen Rawe (SV Nortrup, 24:50), die zuvor bereits den zweiten Platz auf der 2,3-Kilometer-Strecke belegte, für sich. Auf den zweiten Platz lief Svenja Haker (SW Lindern, 25:19) vor Nele Weltermann (SV Alfhausen, 25:49).

Auf der Sparkassen-Cup- Strecke über zehn Kilometer siegte mit Streckenrekord Christian Bröring aus Lohne in der Zeit von 33:52 Minuten. Auf dem zweiten Platz folgte Elmar Remus (LC Solbad Ravensberg, 34:43), Platz drei ging an Hendrik Schutte (TuS Haren, 35:24).

Bei den Frauen siegte mit mehr als zwei Minuten Vorsprung die Vorjahressiegerin Jana Palmowski (Laufteam Wiegmann Unternehmensgruppe) in 42:18 Minuten. Den zweiten Platz belegte Hildegard Beckmann (VfL Löningen, 44:31), die in der Altersklasse W50 startete. Christina Knoop (Osnabrücker SC, 44:42) erreichte den dritten Platz.

Am Freitag, 3. Oktober, findet der nächste Lauf für den Sparkassen-Cup statt. Dann richtet der Sportverein Hollenstede seinen Einheitslauf aus.

Informationen im Internet:
www.sparkassen-cup.com


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN