Versicherung für Radwegbauer Eggermühlener Lösung

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

So wie hier im westfälischen Lotte wollen Freiwillige in Eggermühlen einen Radweg bauen. Dazu gründeten sie den Verein „Radaktiv“. Ursula HoltgreweSo wie hier im westfälischen Lotte wollen Freiwillige in Eggermühlen einen Radweg bauen. Dazu gründeten sie den Verein „Radaktiv“. Ursula Holtgrewe

Eggermühlen.Wenn alles klappt, beginnt der Verein „Radaktiv“ im Oktober mit dem Bau des Bürgerradweges von Eggermühlen nach Döthen. Die Freiwilligen, die den Radweg bauen, sollen durch eine spezielle Versicherung vor Schaden geschützt werden.

Dafür stellte der Verein einen Förderantrag an die Gemeinde. Der Gemeinderat fand am Donnerstag in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause eine „Eggermühlener Lösung“, um trotz knapper Kassen das Geld aufzutreiben: Aus einem Haushaltsrest, dessen Höhe noch offen ist, soll der Zuschuss zunächst angezahlt werden. Der Rest wird aus dem Haushalt 2015 beglichen.

Ferner gab Bürgermeister Markus Frerker in der Ratssitzung bekannt, dass der Verein den RWE-Klimaschutzpreis 2014 für sein Radwegprojekt erhalten soll. Die RWE habe dem Vorschlag der Gemeinde bereits zugestimmt, aus ihrer Sicht sei ein Bürgerradweg vorbildlich zur Verbesserung des Klimaschutzes.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN